Skip to main content
Die Zeit ist um

Die Zeit ist um

Abschied

Nach drei Wochen in der Twiga Daycare wird es Zeit, Abschied zu nehmen. Der Unterricht sieht so unglaublich anders aus als noch vor 4 Wochen. Wenn man nun durch die Räume streift, sieht man aktive Kinder (ja, alle sind aktiv!), Lerngeräusche, Lachen und glückliche Gesichter der LehrpersonenšŸ˜ƒ

Stolz

Wir sind so stolz auf die Lehrpersonen und den Rektor, die sich auf unser Projekt eingelassen haben. Natürlich sind wir auch ein bisschen stolz auf unsere Arbeit…

Wir wollen nicht aufhören! 

Keine Angst, wir bleiben nicht hieršŸ˜. Aber nach der guten Resonanz vieler Bekannten und Freunde hier, veranstalteten wir heute eine Schulpräsentation. Einige Schulleiter anderer Daycare-Center und Lehrpersonen erschienen zu Kaffee, Keksen, Präsentationen und Schulführung. Das Fazit: Alle sind begeistert! Wenn wir die Twiga in 3 Wochen verändern konnten wird es für andere Schulen vielleicht mit unseren Konzepten auch möglich seinšŸ˜Ž.

Es geht weiter

Obwohl wir schon am Dienstag hier abreisen, nehmen wir keinen Abschied von Tansania. Wir werden weiterhin mit der Twiga weiterarbeiten: In der Lehrerschulung, der Strukturierung und auch der Organisation und Finanzierung. Wir haben grosse Hoffnung, das Leben einiger Kinder hier zu verändernšŸ¤—.

mkali baadaye, auf eine schöne Zukunft, Tanja

Tanja

Tanja

Read more articles from
Tanja